Datenschutz Care01 KASSE

Uns ist die Sensibilität Ihrer Daten und die Ihrer Patienten bewusst. Ihre Daten sind bei uns sicher und durch höchste und modernste Sicherheitsmaßnahmen bestens geschützt. Wir verwalten Ihre persönlichen Daten und die Ihrer Patienten mit höchster Sorgfalt und schützen sie mit den modernsten Technologien.
Die Daten werden vertraulich behandelt und werden nicht für kommerzielle Zwecke an Dritte weitergegeben.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Wir speichern und verarbeiten Daten, die beim Besuch unserer Webseiten und der Nutzung von Care01 erhoben werden.
  • Bei Ihrer Registrierung auf dem Care01 Portal geben Sie Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kreditkarteninformationen an.
  • Mit der Ausnahme von den Kreditkarteninformationen speichern wir diese Daten um Sie zu kontaktieren, Rechnungen auszustellen oder um die Informationen auf Ihre Care01 Formulare zu drucken.
  • Kreditkarteninformationen werden bei der Registrierung direkt an den Zahlungsprovider (Paymill GmbH) übertragen. Peacequare speichert selbst keine Kreditkarteninformationen.
  • Personenbezogene Patientendaten werden bei der Eingabe verschlüsselt. Diese Daten sind für Peacequare nicht lesbar und können nur durch Sie wieder entschlüsselt werden.
  • Einige Daten werden automatisch erfasst und in Log-Dateien gespeichert. Zu diesen Daten gehören IP-Adressen (Internet Protokoll-Adressen), Betriebssystem, Browser-Typ und Browser Version.
  • Wir sammeln Informationen zu Aktivitäten, wie Anmelde- und Abmeldezeiten, Änderungen an Daten und Fehler. Diese Daten werden sowohl als Sicherheitsmaßnahme gesammelt als auch zur Fehleranalyse und Fehlerbehebung genutzt.
  • Peacequare speichert technische, statistische oder diagnostische Daten zur Nutzung, die zur Verbesserung und Erweiterung der Peacequare Produkte und Dienstleistungen genutzt werden können.

Schutz der Daten

  • Peacequare legt großen Wert auf die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Die Daten werden in Rechenzentren abgelegt, in denen der Zugriff durch physische Sicherheitsmaßnahmen beschränkt ist.
  • Es werden alle organisatorischen und technischen Vorkehrungen getroffen, um den datenschutzrechtlichen Anforderungen einzuhalten, insbesondere um die personenbezogenen Patienten-Daten gegen unbefugten Zugriff zu schützen.
  • Personenbezogene Patientedaten und Dokumente werden in verschlüsselter Form auf dem Server abgelegt. Mitarbeiter von Peacequare können diese Daten nicht lesen.
  • Peacequare unterliegt den datenschutzrechtlichen Bestimmungen Österreichs und ist aufgrund dieser Bestimmungen zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet.
  • Die Mitarbeiter von Peacequare werden über die geltenden Datenschutzbestimmungen und die Sicherheitsrichtlinien belehrt und sind verpflichtet diese einzuhalten.

Weitergabe persönlicher Daten

  • Nur zum Zwecke der Vertrags- und Zahlungsabwicklung können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben werden.
  • Die Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Behörden erfolgen nur im Rahmen gültiger Rechtsvorschriften.

Ansprechpartner für den Datenschutz

  • Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: contact@care01.com

Ihre Rechte

  • Sie können sich in unserer Datenschutzerklärung umfassend zu Ihren Rechten informieren. Ihnen stehen grundsätzlich die folgenden Rechte zu:Auskunft Löschung Berichtigung Datenportabilität Einschränkung der Verarbeitung Widerruf Ihrer Einwilligung Widerspruch gegen die Verarbeitung Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Werbezwecken Widerspruch gegen die und Einschränkung der VerarbeitungWenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen wollen, bitten wir Sie aus Datensicherheitsgründen um den Nachweis Ihrer Identität mittels Ausweiskopie.Bitte beachten Sie, dass gerade bei in Cookies regelmäßig verarbeiteten Daten (Online-Identifier, IP-Adresse) eine Reidentifizierung Ihrer Person im überwiegenden Anteil aller Fälle entweder ausgeschlossen oder für uns nicht möglich ist und wir Ihren Anfragen in diesen Fällen mangels Zuordenbarkeit dieser Daten zu Ihrer Person nur sehr beschränkt nachkommen können. Bitte richten Sie Ihre datenschutzrechtlichen Anfragen ancontact@care01.com.Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies können Sie jederzeit durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers widerrufen. Fragen zum Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verwendung von Cookies richten Sie bitte an contact@care01.com.Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt wurden, steht Ihnen die Datenschutzbehörde unter www.dsb.gv.at zur Verfügung.

Cookies

  • Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

  • Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.Zur Deaktivierung von Google Analytics stellt Google unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie hier.Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Nutzung Funktion “Kontakt”

  • Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

Nutzung Funktion “Newsletters”

  • Sollten Sie sich zu unserem Newsletter anmelden wollen, ist es notwendig, dass Sie hierfür Ihre E-Mail-Adresse in das entsprechende Feld eintragen. Wir speichern anschließend Ihre E-Mail-Adresse zum Versenden unseres Newsletters.

Es gilt die DSGVO und das GesTelG

Für weitere Informationen und Fragen zum Datenschutz stehen wir Ihnen unter contact@care01.com zur Verfügung.